Streckenbeschreibung

Der Aussichtsreiche: Randa – Santuari de Cura

Randa – Cura im Südosten Mallorcas ist für jeden Radsportfan fast schon ein Muss. Durch die zentrale Lage, ist die Anfahrt gleichermaßen aus allen Richtungen möglich. Der Kegel erhebt sich wie ein riesiger Felsblock aus der Zentralebene “Es Pla” der Insel.

Ab dem Ortsausgang Randa beginnt für Euch diese Etappe. Mit einer Länge von 5 km und einer durchschnittlichen Steigung von 6-7%, bietet der Anstieg allen Radsportbegeisterten ein Erlebnis und zugleich eine Herausforderung. Schon nach wenigen Kehren eröffnet sich Euch ein einzigartiger Rundumblick, den man trotz allen sportlichen Ehrgeizes genießen sollte, eventuell auch erst beim Abfahren (besser anhalten). Es gilt bei dieser Bergwertung Schnellkraft und Ausdauer zu vereinen, dadurch können auch Fahrertypen, die etwas muskulöser sind (Sprintertypen), sehr gute Zeiten erzielen. Fazit: Ob Topsportler oder Breitensportler, der Berg hat für alle etwas zu bieten.

Oben lädt Euch das Restaurant Santuari de Cura mit seiner atemberaubenden Aussicht zum Zwischenstopp ein.

Bitte beachten:

• Erste Startdurchfahrt 8.30 Uhr
• Letzte Zieldurchfahrt 17.00 Uhr

Randa – Cura ist berühmt berüchtigt für seine Spitzkehren. Schneidet bei Auf- und Abfahrt die Kurven nicht.

Es gibt seit diesem Frühjahr noch tolle NEWS für RANDA: Wer hier mitfährt und beim Randa – Cura mit unter 16 Minuten in der Bergzeithelden-Liste steht wird belohnt!!! Es gibt für alle Radfahrer und Radfahrerinnen unter 16 Minuten einen FREE COFFEE im “Sa Placa” in Petra auf dem Marktplatz. Also los geht’s!!!



In diesem Sinne, wünschen wir Euch viel Erfolg, viel Spass und stets Sonne in den Speichen.

Der Startpunkt am Hotel “Es Reco de Randa”:

Der Zielpunkt am “Santuari de Cura”:

Daten (Richtwerte)

  • Länge: 4,7km
  • Höhenmeter: 270
  • Durchschnittliche Steigung: 6%
  • Maximale Steigung: 9%
  • Höhenlage: 275m-543m
  • Hobby: 25-40min
  • Amateur: 14-25min
  • Profi: <14min

Anfahrt

  • aus südl. Richtung über Llucmajor – Ma5010 – rechts ab Randa
  • aus westl. Richtung über Aögaida – Ma5010 – links ab Randa
  • aus nördl. Richtung über Montuiri – Ma 5017 – Randa

Partner